Elektronik-Lexikon

Das Elektronik-Design-Lexikon enthält zahlreiche Fachbegriffe und Abkürzungen aus den Bereichen Elektronik-Entwicklung, Leiterplatten-Technik, Elektronik, Zertifizierung, Normen und Qualitätssicherung. Bei englischen Fachbegriffen und Abkürzungen sind meist auch die deutschen Übersetzungen enthalten.

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Term Main definition
EMS

electromagnetic susceptibility

dt.: Empfindlichkeit gegenüber elektromagnetischen Störungen; elektromagnetische Störfestigkeit

EMV

Abkürzung für 'elektromagnetische Verträglichkeit'.

Darunter ist die Fähigkeit eines Geräts zu verstehen andere Geräte nicht durch unbeabsichtigte elektrische oder elektromagnetische Effekte zu stören oder selbst durch andere Geräte gestört zu werden.

EMVG

Elektromagnetische-Verträglichkeit-Gesetz

Das EMVG ist die Umsetzung der europäischen EMV-Richtlinie in nationales Recht. Es legt z.B. nationale Sanktionen bei Verstößen gegen das EMVG fest und bestimmt die Aufsichtsbehörden. Die EMVG-Aufsichtsbehörde in Deutschland ist die Bundesnetzagentur (BNetzA).

Das EMVG gilt für alle Betriebsmittel die elektromagnetische Störungen verursachen können oder deren Betrieb durch elektromagnetische Störungen beeinträchtigt werden kann.

EMVU

Elektromagnetische Umweltverträglichkeit

= Verträglichkeit der Immissionen elektromagnetischer Felder auf die Umwelt speziell den Menschen und legt Grenzwerte fest.

EN 9100

Die Norm EN 9100 beschreibt umfassende Qualitätsmanagementsysteme für die Luftfahrt- Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie auf Grundlage des allgemeinen Qualitätsmanagementstandards EN ISO 9001.

EOL

End of Life

dt.: Ende des Lebenszyklus, Produktabkündigung

ERAI

ERAI ist ein weltweit aktiver, privater Informationsdienst, der die globale Elektronik-Supply-Chain überwacht und seine Mitglieder über Auffälligkeiten (z.B. zweifelhafte Unternehmen oder gefälschte Bauteile) informiert.

ERP

Enterprise Resource Planning

dt.: Produktionsplanungssystem

FAE

Abkürzung für Field Application Engineer

dt.: Applikationsingenieur

FED

Fachverband für Design Leiterplatten- und Elektronikfertigung

Website: www.fed.de/

FIFO

First-in, First-out

= Die zuerst eingelagerte Ware wird auch als erste ausgeliefert

Gegenteil: LIFO

G5

Leiterplattenbasismaterial

GJP

Global Joint Guidance (Factory Automation Standard)

GND

Ground

dt.: Masse Erde

HAL

Hot Air Leveling

dt.: Heißluftverzinnung

Oberflächenbehandlung für Leiterplatten.

Nicht gefunden was Sie suchen?

Erklärungen und Übersetzungen zu mehr als 10.000 englisch-deutschen Fachbegriffen und Abkürzungen aus der gesamten Elektronik finden Sie unter www.WebLxx.info/