Elektronik-Lexikon

Das Elektronik-Design-Lexikon enthält zahlreiche Fachbegriffe und Abkürzungen aus den Bereichen Elektronik-Entwicklung, Leiterplatten-Technik, Elektronik, Zertifizierung, Normen und Qualitätssicherung. Bei englischen Fachbegriffen und Abkürzungen sind meist auch die deutschen Übersetzungen enthalten.

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Term Main definition
E-Feld
elektrisches Feld
E2MS

“Electronics Engineering and Manufacturing Award”- Vom FED verliehene Auszeichnung für Elektronik-Fertigungsdienstleister. Die Auszeichnung wird in mehreren Kategoriern vergeben und erfodert vorab eine aktive Berwebung durch die Teilnehmer. Weitere Informationen unter: www.ems-award.de/

EASA

European Aviation Safety Agency

dt.: Europäische Agentur für Flugsicherheit

ECIA

Electronic Components Industry Association (Nordamerika)

ECSN
Electronic Component Supply Network (Großbritannien)
EDA

Electronic Design Automation

= Software-Werkzeuge für die Elektronikentwicklung

EDI

Electronic Data Interchange

dt.: Elektronischer Datenaustausch

EEMS

Electronic Engineering & Manufacturing Services

dt.: Elektronik Entwicklungs- und Fertigungs-Dienstleistungen

EIPC

European Institute of Printed Circuits

Europäischer Fachverband der Leiterplatten-Industrie.

Website: www.eipc.org/

EMC

Electromagnetic Compatibility

dt.: elektromagnetische Verträglichkeit (= EMV)

EMF

Abkürzung für 'elektromagnetisches Feld'

EMI

Electromagnetic Interference

dt.: elektromagnetische Beeinflussung

(= Funktionsminderung durch elektromagnetische Störgrößen)

EMP

electromagnetic pulse

dt.: elektromagnetischer Puls

 

EMR

electromagnetic radiation

dt.: elektromagnetische Strahlung

EMS

Electronic Manufacturing Services

dt.: Elektronik-Fertigungsdienstleistungen

Nicht gefunden was Sie suchen?

Erklärungen und Übersetzungen zu mehr als 10.000 englisch-deutschen Fachbegriffen und Abkürzungen aus der gesamten Elektronik finden Sie unter www.WebLxx.info/